Sri Lanka Insider Hotel und TourenSri Lanka Insider Hotel und Touren
Forgot password?

Geld Preise Geldwechsel Geld tauschen wechseln Währung Sri Lanka Umtauschkurs

 

 

Offizielle Landeswährung ist die srilankische Rupie.
Den aktuelle Umtauschkurs (als Orientierung und ohne Gewähr; funktioniert nur mit aktiviertem Javascript in Ihrem Browser) finden Sie oben.
Der Umtausch kann erst in Sri Lanka erfolgen. Erste Möglichkeit ist auf dem Flughafen: hier tauscht man 50 € für’s erste, den Rest dann am Urlaubsort nach Vergleich der Angebote.
Wichtiger Hinweis zu Geld und Umtausch in Sri Lanka vom 27.3.2015:   Immer wieder erlebe ich es, dass Touristen plötzlich nicht mehr am Geldautomaten an Geld rankommen und natürlich auch nichts Bares mehr haben. Ooopss!   Grund: die Karte funktioniert nicht!   Um sich Peinlichkeit und Stress zu ersparen also vorher mit Ihrer Bank, am besten schriftlich, klären, ob Ihre Karte in Sri Lanka funktioniert und mit welchem Limit. Und die PIN merken :-)))   Wenn gar nichts mehr geht, gibt es noch 2 Varianten: Mit Kreditkarte und Pass versuchen, in der Bank direkt abzuheben (für die PIN-Vergesser).   Oder sich selbst (oder einem Einheimischen) Geld per Western Union nach Sri Lanka schicken, was aber um die 25 € und Zeit kostet.
————————————————-
Der Euro ist überall akzeptiert, deshalb lohnt ein vorheriger Umtausch in Dollar, Pfund o.ä. in Deutschland nicht.
Getauscht wird in Banken, großen Hotels und bei privaten Geldwechslern.
Hotels kommen nur als Notvariante in Betracht, die Kurse sind miserabel.
Das Netz an Banken ist recht dicht, beim Umtausch bitte nicht nur den Kurs, sondern auch die Gebühren vergleichen. An Geldautomaten kann Geld mit Kreditkarten gezogen werden, auch hier fallen natürlich Gebühren an.
Bitte auch ausreichend kleine Euro-Scheine mitnehmen, ein Rücktausch von Rupien in Euro
bringt erhebliche Einbußen.
Erkundigen sollte man sich vor Ort nach den Öffnungszeiten der Banken und nach Feiertagen, um nicht 2-3 Tage ohne Rupien dazustehen.
 Aber auch das ist kein Beinbruch, wie gesagt: Der Euro ist allgemein akzeptiert, zur Not auch mal in der Kneipe (hier machen sich die kleinen Scheine besser als Münzen).   Am günstigsten tauscht es sich bei privaten Geldwechslern, z.B. in Galle.   Der Kurs liegt 2-3 % über dem der Bank, Umtauschgebühren gibt es nicht.   Der Tausch erfolgt nicht auf der Straße (Finger weg!), sondern im Geschäft, z.B. bei Juwelieren. Damit hatte ich noch nie Probleme und konnte meine Reisekasse etwas entlasten. Allerdings wird nur Bargeld getauscht.
Die Mitnahme einiger Euro-Travellerschecks zur Sicherheit und nur für den Fall der Fälle kann nicht schaden. Ich selbst habe es nach dem 2. Besuch in Sri Lanka ganz sein lassen.   Noch ein Verweis auf unseren Service im “Haus am Meer”: Das Team vor Ort hilft Ihnen gern beim Umtausch und erkundigt sich für Sie nach dem Kurs in den privaten Wechselstuben. Der restliche Reisepreis wird in Euro und Bar beglichen, so dass es keine Wechselprobleme gibt. Die Rechnung im Restaurant, für Telefon, Massagen usw. zahlen Sie bevorzugt in Rupien, aber auch Euro zum aktuellen Bankkurs sind okay.   Ein paar Rupien sollte man für den Kaffee oder den letzten Einkauf auf dem Flughafen aufheben.
 
21.09.07:habe vor ein paar Tagen mal den Test gemacht und Geld mit meiner Postbank ec-Karte abgehoben. Den Höchstbetrag von 20.000 Rupies (140 €) habe ich ausgeschöpft und es hat wunderbar geklappt. Platz: Koggala, Commercial Bank   Jetzt warte ich noch auf die Bankgebühren. Prinzipiell ist die günstigste Variante immer noch das Tauschen von Bargeld bei privaten Geldwechslern, oft Juweliere (siehe oben) Da habe ich letzte Woche 154 RS für 1 E bekommen, offizieller Kurs lag bei 150. Nächstens werde ich mal meine Visa-card von der LBB testen, die soll gebührenfrei sein, dann muß man sehen, wie der Kurs im Vgl. mit der o.g. Variante beim Juwelier abschneidet.
ABER: mit V-pay und Chip auf der ec-Karte sind diese Zeiten vorbei, sprich kein Geld mehr mit ec-Karte außerhalb Europas (weitgehend) ergo:  Kreditkarte besorgen oder genug Bares und/ oder Travellerschecks mitnehmen

              13.4.14: Prinzipiell empfehle ich aber nach einigen weiteren Tests bei anderen Banken unbedingt eine Kreditkarte, am besten VISA.   

Was bekomme ich für mein Geld (ca.)??

1 Bier 650 ml   450

1 Essen  600

1 Cola   80

1 T-Shirt 800

1 Mietauto (inkl. Fahrer und 400 km)  15000

Tuk-Tuk (10 km)    700

Schachtel Zigaretten  600

Die angegebenen Werte sind Durchschnittspreise. Je nachdem, wie weit man sich dem örtlichen Stil anpaßt, desto günstiger wird es. Und natürlich: handeln, handeln, handeln… Insbesondere Alkohol und Zigaretten sind mittlerweile für ein “armes” Land extrem teuer “dank” staatlicher Steuern.
Unsere Seite auf facebook teilen und Insider-Report kostenlos erhalten.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook für weitere Infos: SriLankaTourHotel