Wie beantrage ich ein Visum für Sri Lanka online und wie fülle ich die ETA aus?

Seit 1.1.12 gibt es einige Änderungen bei der Einreise nach Sri Lanka.
Konnte man zuvor einfach mit
seinem Pass in`s Land, wobei das kostenlose
30-Tage-Touristenvisum am Flughafen in Colombo eingestempelt wurde,
sollte man nun eine sogenannte ETA (Electonic Travel Authorization)
= elektronische Reiseanmeldung) auf www.eta.gov.lk ausfüllen.
Dies ist nur erfolgreich, wenn man dabei auch gleich die Visumgebühr von 30 Dollar per
Kreditkarte zahlt. Diese sollte also bereit liegen. Bitte drucken Sie dann die Bestätigung, die im Browserfenster erscheint, gleich aus, denn nicht immer klappt die Bestätigung für die Visa per Email.
Für viele Reisende stellt dieser Antrag eine ziemliche Hürde dar, gerade wenn man des
Englischen nicht mächtig ist.
Deshalb habe ich eine

 

Visum oder Visa am Flughafen Colombo erwerben

Sollte es trotzdem nicht klappen, verzweifeln Sie nicht. Stand 08/17 kann man sein Visum

immer noch am Flughafen Colombo bezahlen

(dann 35 Dollar, Zahlung auch in Euro möglich) und geht dann zur Passkontrolle.

(Ganz unten auch ein Link zu einem Anbieter, der gegen Gebühr das E-Visum für Sie besorgt).

 

Diese Angabe aber ohne Gewähr und Haftung,

Rückfrage bei der Botschaft kann nicht schaden (030- 80909749). Man kann sich aber auch die Prozedur ersparen und die Dienste eines professionellen Anbieters nutzen, um das Visum Sri Lanka zu bekommen.

Der Vorteil der elektronischen Anmeldung für Ihr Visum:

Sie sparen sich unter Umständen längere Wartezeiten an der Visum-Kasse.

 

Einreisekarte für Sri Lanka

Ob mit oder ohne ETA: in jedem Falle muss weiterhin eine Einreisekarte ausgefüllt werden. Diese sollte im Flugzeug verteilt (ansonsten in Pulten vor der Passkontrolle)

und dann am Passkontrollschalter ausgefüllt abgegeben werden. Da diese auch in Englisch verfasst ist, kann meine Ausfüllanleitung eventuell auch dafür nützlich sein.

Einreisekarte Sri Lanka Visa

Einreisekarte Sri Lanka Visum

Wenn ich Ihnen helfen konnte, freue ich mich über ein „Gefällt mir“ bei facebook. 
Share This