Sri Lanka Touren Hotel Insider-Informationen deutschsprachige Rundreisen
Botanischer Garten Kandy: Palmenallee

Palmenallee

Der Botanische Garten in Kandy

 

ist für alle Pflanzenfreunden ein absolutes Highlight.

Das riesige Areal von rund 60 ha ist in sehr gepflegtem Zustand und zählt zu den bedeutendsten Gärten in Asien.

 

Botanischer Garten Kandy: See

See

Botanischer Garten Kandy: Orchidee

Orchidee


Neben mächtigen Palmen aller Art beeindrucken vor allem gewaltige Bambuspflanzen, Kanonenkugelbäume, die bunte Blütenpracht tropischer Blumen und Ficus-Bäume, die Eichen alle Ehre machen.

 

Insgesamt bietet der Garten um die 4000 verschiedene Pflanzenarten und beim Schlendern durch die Parkanlage kommt man aus dem Staunen nicht heraus.

Nicht erwähnt werden muss, dass Fotografen hier voll auf ihre Kosten kommen. Bizarre Motive sind auch 

Top Botanischer Garten Kandy: Ficus Benjamina

Mächtiger Ficus Benjamina

bambus- kandy Botanischer Garten

Riesiger Bambus wächst mehrere cm pro Tag

 

Hunderte von fliegenden Hunden, die wie Früchte in den Bäumen hängen oder um die Wipfel kreisen.

 

Sehenswert im Botanischen Garten Kandy: Das Orchideenhaus

Orchideenhaus

 

Besonders sehenswert ist das Orchideenhaus

mit einer riesigen Vielfalt dieser Gewächse.
Wußten Sie, dass manche Orchideen nach Kakao duften? Hier können Sie daran schnuppern!
Abschließend noch ein Tipp, wenn Sie noch mehr über Pflanzen in Sri Lanka und Gartengestaltung erfahren möchten: der Landschaftsgarten und das Wohnhaus von Bawa, dem berühmtesten Architekten des Landes. Er befindet sich in Aluthgama und heißt „Brief Garden“
 
Share This