Horton Plains mit Worlds End und den Baker Falls ist für mich eines der mystischten, bezauberndsten Ziele in Sri Lanka. Vor allem aber findet Ihr hier eine nahezu unberührte Natur ohne Touri- und Souvenir-Schnickschnack und die ca. 10 kmlange Wanderung ist grandios, abwechslungsreich und traumhaft schön.  Schaut Euch die Fotos an und dann entscheidet selbst!  Der einzige „Nachteil“ ist, dass dieses entlegene Paradies und Hochplateau nicht mal eben so am Weg liegt und Hin- und Rückfahrt von den Hauptverkehrsadern je 1-2 Stunden dauert.

Anreise: von Nuwara Eliya ca. 90 min. mit dem Auto oder bis Ohiya mit dem Zug und dann mit dem Taxi/Tuktuk ca. 30 min.

 

Doch somit bleiben Horton Plains hoffentlich noch lange die Reisebusse erspart.

Share This